HAMBURG

Hamburg Hammerbrook

Im Bezirk Hamburg-Mitte liegt der kleine Stadtteil Hammerbrook. Die benachbarten Stadtteile St. Georg, Hamburg-Altstadt, Hafencity, Rothenburgsort sowie Hamm-Süd, schließen den kleinen Stadtteil Hammerbrook ein.
Durch eine Neugestaltung des Freihafens erlebte Hammerbrook eine Zunahme der Bevölkerung. Wegen der günstigen Lage zum Freihafen, als Arbeitsplatz vieler Bürger, war Hammerbrook in seinen Gründungsjahren ein beliebter Wohnstadtteil.
Dabei hat dieser Stadtteil in seiner Geschichte schon sehr schwere Zeiten erlebt, einmal die große Sturmflut und dann im Zweiten Weltkrieg die nahezu völlige Zerstörung mit mehreren Tausend Toten.
Auf dem Gelände des heutigen Hammerbrook lebten einst circa 40.000 Menschen. Das Bild des heutigen Hammerbrook wird im Wesentlichen durch Bürogebäude geprägt, die Einwohnerzahl hat sich daher mehr als deutlich reduziert. Eines der imposantesten Bauwerke dürfte der Berliner Bogen sein, mit 14.000 m² Glasfläche stellt das Gebäude Europas größtes Glasbauwerk dar.
Mit National Starch and Chemical ist eines der größten Betriebe gemeint, die im Stadtteil ansässig sind, danach gilt die Zentrale der Deutschen Angestellten Krankenkasse, als größter Betrieb zu nennen.
LOCATION
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE STADTTEILE
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige