HAMBURG

Hamburg Hoheluft-Ost

Der Stadtteil Hoheluft-Ost liegt im Bezirk Hamburg-Nord. Der Name „Hoheluft“ stammt aus dem Mittelalter und hat einen recht düsteren Hintergrund, denn hier befand sich die Hinrichtungsstätte, der „alten“ Stadt Hamburg.
Der Name konkret leitet sich von dem Galgenturm ab, der an dem Standort des Stadtteils gestanden hat. Dabei hat der Stadtteil Hoheluft-Ost einen kleineren Bevölkerungsanteil, als der Nachbarstadtteil Hoheluft-West.
Die Einwohner von Hoheluft-Ost werden auch als Eppendorfer Ost bezeichnet. Geografisch teilt der Isebekanal den Stadtteil Hoheluft-Ost von dem Nachbarstadtteil Harvestehude. Die Hoheluftchausee bildet die Grenze zwischen den beiden Stadtteilen.
Wirtschaftlich interessant sind die Fahrzeugwerkstätten Falkenried, hier wurden Straßenbahnfahrzeuge in alle Welt geliefert, erster Kunde war die Stadt Hamburg.
Wie in vielen anderen Stadtteilen von der Millionen Metropole Hamburg, so hat auch Hoheluft-Ost seine stadtteilspezifischen Freizeitmöglichkeiten, aber auch die Nachbarstadtteile Harvestehude, Lokstedt oder Eimsbüttel warten mit diversen Freizeitmöglichkeiten auf
LOCATION
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE STADTTEILE
ANZEIGE


Anzeige