LIFESTYLE

Oktoberfest in Hamburg

Oktoberfest in Hamburg

Im Gegensatz zur geselligen süddeutschen Mentalität verfügen die Nordlichter aus Hamburg eher über ein zurückhaltenderes Gemüt. Diese Tatsache hält sie allerdings nicht davon ab, anlässlich des Oktoberfestes in München ebenfalls eine zünftige Gaudi zu veranstalten und den Bierkonsum zu erhöhen.

Bayerische Tradition mit großer Reichweite

Das größte Volksfest der Welt genießt in München eine lange Tradition, ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und hat das prototypische Bild der Deutschen im Ausland maßgeblich geprägt. Auf Reisen in fremden Kulturen werden viele Deutsche deshalb nicht müde zu betonen, dass es nur eine bestimmte Volksgruppe ist, die sich regelmäßig in Lederhosen und Dirndl kleidet, und dass dieser Stil keineswegs stellvertretend für den Großteil der Bevölkerung stehen würde. Dennoch weiß man auch im Norden gewisse Vorzüge der bayerischen Kultur zu schätzen und begeht deshalb jedes Jahr mehrere Veranstaltungen, die ganz in der Tradition des Oktoberfestes stehen.

Auch Hamburg hat seine Wiesn

Die Wandsbeker Wiesn ist ein zweiwöchiges Event, das parallel auf dem Marktplatz und im Einkaufszentrum Quarree im Stadtteil Wandsbek abgehalten wird. Neben einem großzügigen Bierausschank werden zudem typisch bayerische Spezialitäten von Eisbein über Leberkäse bis hin zu Weißwurst und Brezeln angeboten, die in gemütlicher Atmosphäre zum Schlemmen und Verweilen einladen. An zwei Wochenenden wird zudem die Fischauktionshalle am Hafen in ein riesiges Bierzelt umfunktioniert, wo zu Tausenden bei Livemusik und Partystimmung ganz im Sinne der bajuwarischen Tradition gefeiert wird.

Oktoberfest feiern – so wird’s gemacht

Doch auch im kleineren Rahmen wird in Hamburg der Oktober begrüßt und heitere Blasmusik aufgelegt. In Kleingärten und Parks werden sich im privaten Kreise viele Menschen zusammenfinden, die ein bisschen in die süddeutsche Heiterkeit abtauchen wollen und mit gut gefüllten Maßkrügen anstoßen werden. Dafür braucht es natürlich auch die richtige Ausrüstung. Als zuverlässige Sitzgelegenheit hat sich die klassische Bierzeltgarnitur aus einem Tisch und zwei Bänken erwiesen. Diese kann gegen geringe Gebühren tageweise gemietet werden und bildet die perfekte Grundlage für das private Oktoberfest. Weißblaue Accessoires wie Sitzkissen, Tischdecken oder Untersetzer komplettieren die bayerische Kulisse. Auch wenn sich so manches Nordlicht damit schwer tun wird, sollte Weißbier die erste Wahl sein, wenn es um die Versorgung mit alkoholischen Getränken geht. Für die Zubereitung von Weißwürsten ist kein Grill erforderlich, sondern ausschließlich heißes Wasser, das eine Temperatur von 70 Grad Celsius nicht übersteigen sollte. Dazu werden Brezel und süßer Senf gereicht, sodass einer urtypischen bayerischen Mahlzeit nichts mehr im Wege steht. Um das Oktoberfest auch in Hamburg gebührend zu begehen, sollte neben Kulisse und Verpflegung vor allem auch die Lebensfreude nicht zu kurz kommen. Schunkeln, Tanzen und Singen sind ausdrücklich erlaubt und gehen nach einem geleerten Maßkrug deutlich leichter von der Seele.

WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Hamburg – Schaffensort vieler Musiker und Plattenfirmen
Hamburg ist eine der größten Städte in Deutschland und beherbergt eine große Kulturszene, die nicht nur deutschlandweit, sondern auch darüber hinaus Strahlkraft besitzt. Viele erfolgreiche Musiker kommen aus Hamburg oder leben in der Stadt. Neben vielen Clubs und Konzertha ...mehr
Ist der Bus ein Muss?
Es geht nichts mehr in Hamburgs Straßen: Stau. Jeder Autofahrer, der oft in Hamburg unterwegs ist, kennt dieses Gefühl, egal ob er sich morgens langsam über die Elbbrücke in die Innenstadt Hamburgs vortastet, sich über den Steinwall quält oder im Elbtunnel stecken blei ...mehr
Der Mojo Club in Hamburg
Der Mojo Club in Hamburg – Für moderne Jazzer und alle anderen auch! Es gibt in jeder Stadt eine oder ein paar wenige Kult-Locations, die auf ihre ganz eigene Art und Weise das Nachtleben der City geprägt haben … und dies auch heute noch tun. Der Mojo Club auf der Hamburger ...mehr
Last Night 2014 - ENTER 2015 - Early Bird Reminder
*|MC:SUBJECT|* body,#bodyTable,#bodyCell{ height:100% !important; margin:0; padding:0; width:100% !important; } table{ border-collapse:collapse; } img,a img{ border:0; outline:none; text-decoration:none; } h1,h2,h3,h4,h5,h6{ margin:0; ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Bauarbeiten zum Projekt „Stadtraumerneuerung Osterstraße“ im ersten Abschnitt zwi­schen Schwenckestraße und Heußweg haben begonnen. Künftig mehr Lebensqualität in der Osterstraße Aus diesem An ... mehr
Treppensteigen hält fit, Lächeln hebt die Stimmung und das Smartphone mit der anderen Hand zu bedienen, schult die Koordination. Einfach und effektiv – so lassen sich die Tipps beschreiben, mit denen das Urban Sports Lab (USL) die Men ... mehr
Bei den routinemäßigen Kontrollen des Eimsbütteler Parkbaumbestandes durch das Fachamt Management des öffentlichen Raumes wurden an einigen Bäumen zum Teil gravierende Beeinträchtigungen festgestellt. Die Bäume sin ... mehr
Auf dem Schaubild sind graphisch unter anderem die Sitzverteilung in der Hamburger Bürgerschaft, die neuen Behördenzuschnitte, die Zusammensetzung des Senats sowie das Wahlergebnis und die Wahlbeteiligung der letzten Bürgerschaftswahl  ... mehr


Anzeige