LIFESTYLE

Der Mojo Club in Hamburg

Der Mojo Club in Hamburg – Für moderne Jazzer und alle anderen auch!

Es gibt in jeder Stadt eine oder ein paar wenige Kult-Locations, die auf ihre ganz eigene Art und Weise das Nachtleben der City geprägt haben … und dies auch heute noch tun. Der Mojo Club auf der Hamburger Reeperbahn gehört zweifelsfrei dazu.


Eine Clublegende im Zeitraffer – Der Mojo Club Hamburg


Das Mojo in Hamburg war eine Institution. Ein Tanztempel, der aus Deutschlands größtem Dorf einen trendigen „place to be!“ machte. Ein Kiez-Ort, der aber gar nicht so kiez-isch war. Das Mojo eröffnete seine Türen, als es den Stripteaseläden und Bordellen der sündigen Meile schlecht ging, bedingt durch eine Zeit, in der erst VHS dann HIV kam.

Mit dem Mojo Club wurde Hamburg zum Hot-Spot für alle Musikbewegungen, die neu waren. Die Wiege des Dancefloor Jazz. Soulige Nummern, coole Hip Hop Beats und Ausflüge in die teils sehr skurrile und derzeit funkelnde Welt elektronischer Klänge wie House, Break Beat und Ähnlichem.

Mojo Club in Hamburg

Zwischen 1958 und 2009 war die ehemalige Astra-Bowlingbahn die Heimat des legendären Clubs. Wenig schön, kaum elegant, sondern eher sauerstoffarm, stickig und dunkel … und unendlich cool. Ein wunderbarer, sehr lesenswerter Artikel in der „Zeit Online“ von Jan Freitag beschreibt den damaligen Mojo Club geradezu perfekt. Er setzt sich darüber hinaus erfrischend kritisch mit dem neuen Mojo auseinander.

Seit Februar 2013 lebt der Mojo Club wieder auf – moderner, steriler aber immer noch mit der berechtigten Arroganz einer stylishen Diva, die nie wirklich weg war. Unter den „Tanzenden Türmen“ sorgt der Mojo Club wieder für lässige Abende, kultige Konzerte und bereichert das Hamburger Nachtleben in seiner musikalisch bekannt unorthodoxen Art.

Der Mojo Club unter den Tanzenden Türmen

Den unterirdischen Club erreicht man durch zwei schleusenartige Tore, die hydraulisch aus dem Boden fahren. Das Innere des Clubs erinnert an ein Kino, das komplett aus Beton gegossen und dann minimalistisch aber sehr geschmackvoll eingerichtet wurde. Beeindruckend ist das Sound-Set-Up des Clubs. Um die Hotelgäste der Tanzenden Türme nicht zu stören, sitzt der Club als Kubus auf riesigen Stahlfedern. In einem Spiegelbericht schwärmt einer der beiden Gründer Leif Nüske dazu: "Wenn du drinnen stehst, vibriert dir der Kehlkopf, und wenn du nur einen Schritt raus trittst: Nichts mehr!"

Das Mojo Jazz Café – Es geht auch ganz gediegen

Lässiges Ambiente, nette Leute und feine Getränke – das Mojo Jazz Café ist wie geschaffen, um sich mit Kumpels zu treffen, mit einem charmanten Model von Target Escorts in Hamburg zu flirten oder um sich einfach nur ganz alleine eine Auszeit vom Citylife zu gönnen. Das Mojo Jazz Café ist quasi der Mojo Club in Light-Version. Ab 18 Uhr legen hier lokale DJ-Größen wie beispielsweise „Felox“ gediegene Jazz-Sets auf, die echt nur Spaß machen. Das Mojo ist wieder da und für Hamburg ganz bestimmt eine sagenhafte Bereicherung – wie damals schon.

 

Coypright: © pressmaster - fotolia.com

 
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Hamburg – Schaffensort vieler Musiker und Plattenfirmen
Hamburg ist eine der größten Städte in Deutschland und beherbergt eine große Kulturszene, die nicht nur deutschlandweit, sondern auch darüber hinaus Strahlkraft besitzt. Viele erfolgreiche Musiker kommen aus Hamburg oder leben in der Stadt. Neben vielen Clubs und Konzertha ...mehr
Ist der Bus ein Muss?
Es geht nichts mehr in Hamburgs Straßen: Stau. Jeder Autofahrer, der oft in Hamburg unterwegs ist, kennt dieses Gefühl, egal ob er sich morgens langsam über die Elbbrücke in die Innenstadt Hamburgs vortastet, sich über den Steinwall quält oder im Elbtunnel stecken blei ...mehr
Last Night 2014 - ENTER 2015 - Early Bird Reminder
*|MC:SUBJECT|* body,#bodyTable,#bodyCell{ height:100% !important; margin:0; padding:0; width:100% !important; } table{ border-collapse:collapse; } img,a img{ border:0; outline:none; text-decoration:none; } h1,h2,h3,h4,h5,h6{ margin:0; ...mehr
Neueröffnung Waxcat | Waxing & Sugaring Hamburg Eimsbüttel Osterstrasse
Das neue Waxcat – Waxing & Sugaring Studio: Neueröffnung in Hamburg Eimsbüttel, Osterstraße 52 Das Warten hat ein Ende: Am 8. September 2014 eröffnet das neue Waxcat – Waxing & Sugaring Studio! Mitten in Eimsbüttel erwarten die Kunden großz&uu ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Bauarbeiten zum Projekt „Stadtraumerneuerung Osterstraße“ im ersten Abschnitt zwi­schen Schwenckestraße und Heußweg haben begonnen. Künftig mehr Lebensqualität in der Osterstraße Aus diesem An ... mehr
Treppensteigen hält fit, Lächeln hebt die Stimmung und das Smartphone mit der anderen Hand zu bedienen, schult die Koordination. Einfach und effektiv – so lassen sich die Tipps beschreiben, mit denen das Urban Sports Lab (USL) die Men ... mehr
Bei den routinemäßigen Kontrollen des Eimsbütteler Parkbaumbestandes durch das Fachamt Management des öffentlichen Raumes wurden an einigen Bäumen zum Teil gravierende Beeinträchtigungen festgestellt. Die Bäume sin ... mehr
Auf dem Schaubild sind graphisch unter anderem die Sitzverteilung in der Hamburger Bürgerschaft, die neuen Behördenzuschnitte, die Zusammensetzung des Senats sowie das Wahlergebnis und die Wahlbeteiligung der letzten Bürgerschaftswahl  ... mehr


Anzeige