NEWSTICKER

NHL-Flair in Hamburg: Freezers testen die L.A. Kings am 4. Oktober

Auf die Hamburg Freezers und ihre Fans wartet am Dienstag, 4. Oktober 2011 ein einmaliges Highlight: In der o2 World Hamburg empfängt der DEL-Club die Los Angeles Kings aus der National Hockey League (NHL) zu einem Freundschaftsspiel (Einlass 17:30 Uhr/Beginn...

(lifepr) Hamburg, 11.04.2011 - Auf die Hamburg Freezers und ihre Fans wartet am Dienstag, 4. Oktober 2011 ein einmaliges Highlight: In der o2 World Hamburg empfängt der DEL-Club die Los Angeles Kings aus der National Hockey League (NHL) zu einem Freundschaftsspiel (Einlass 17:30 Uhr/Beginn 19:30 Uhr). Die Partie ist der letzte Test vor dem offiziellen Eröffnungsspiel der NHL-Saison am 8. Oktober.

"Für die Hamburg Freezers ist es eine große Ehre, in der o2 World Hamburg gegen die L.A. Kings spielen zu dürfen", sagte Michael Pfad, Geschäftsführer der Hamburg Freezers. "Für unsere Spieler ist es die Chance, echte NHL-Luft schnuppern zu können. Unsere Fans bekommen die Gelegenheit, die Stars der NHL einmal live zu erleben - und das quasi vor der eigenen Haustür!" Auch Stéphane Richer, Sportdirektor der Hamburg Freezers, freut sich auf die Begegnung: "Gerade für unsere jungen Spieler wird diese Partie ein großartige Erfahrung sein. Sie können sich mit den besten Akteuren der Welt messen und vor einem internationalen Publikum zeigen, was sie leisten können. Für alle Eishockeyfans in Hamburg und Deutschland ist diese Partie ein echter Leckerbissen!"

Die L.A. Kings spielen seit 1967 in der NHL und gehören wie die Hamburg Freezers zur Anschutz Entertainment Group. Am vergangenen Wochenende beendete die Mannschaft mit Stars wie Anze Kopitar, Ryan Smith oder Drew Doughty die Vorrunde der Saison 2010/11 auf Rang sieben der Western Conference und startet am Donnerstag gegen die San Jose Sharks in die Playoffs. Vor dem offiziellen NHL-Saisoneröffnungsspiel gegen die Buffalo Sabres am 8. Oktober in der Berliner o2 World bestreiten die L.A. Kings ihren letzten Test gegen die Hamburg Freezers.

"Wir freuen uns, den Eishockey- und Sportfans aus Hamburg und Norddeutschland ein solches Highlight bieten zu können", erklärte Uwe Frommhold, Geschäftsführer der o2 World Hamburg. "Die L.A. Kings sind eine erstklassige Adresse im Eishockey. Für die o2 World Hamburg, die Hamburg Freezers und die Besucher der Partie wird dies ein unvergesslicher Abend werden."

Auch in Los Angeles ist man begeistert von der Chance, in Hamburg spielen zu können. "Wir freuen uns sehr auf unseren Besuch in Hamburg und auf unser Spiel in der hochmodernen O2 World Hamburg", sagte Luc Robitaille, Kings President, Business Operations und Mitglied der "Hockey Hall of Fame". "Ich weiß, dass die Freezers ein junges, schnelles und energisches Team haben. Dieses Spiel sollte für unseren Eishockeyclub in Vorbereitung auf die NHL-Saison 2011/12 eine gute Herausforderung sein."

Tickets ab Freitag erhältlich - Vorzugspreise für Dauerkartenkunden

Der Kartenvorverkauf für die Begegnung zwischen den Hamburg Freezers und den L.A. Kings beginnt am Freitag, den 15. April 2011. Unter der o2 World Hamburg-Ticket-Hotline 01803 - 206060 (9 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 42 ct/Min.), im Internet unter www.o2world-hamburg.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen sind die Tickets ab 20 ? erhältlich.

Dauerkartenkunden der Hamburg Freezers haben die Möglichkeit, Ihre Karten bereits am Mittwoch und Donnerstag bevorzugt zu erwerben. Darüber hinaus erhalten sie, Schüler, Studenten, Azubis, Wehr- und Zivildienstleistende, Rentner, Senioren ab 65 Jahren, Schwerbehinderte ab 50% und Arbeitslose Ermäßigungen von bis zu 10%. Freezers-Dauerkarteninhaber bekommen ihre ermäßigten Karten ausschließlich an der Tageskasse der o2 World Hamburg (Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11:00-18:00 Uhr; sowie an Veranstaltungstagen zwei Stunden vor Eventbeginn).

VIP-Tickets im Skylight Café sind ab EUR 139,- erhältlich. Mehr Informationen gibt es unter 040-88 163-305 oder premium@o2world-hamburg.de.



Quelle: PresseBox

Original auf lifePR lesen

geschrieben am: 11.04.2011
Redaktion Hamburgparty.de


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Hamburg Freezers werden bis zum Saisonende auf Brett Engelhardt verzichten müssen. Der 30-jährige Stürmer zog sich am Sonnabend im Training einen Bruch des rechten Mittelfußes zu und wird dem DEL-Club voraussichtlich 6 bis 8 Wochen fehlen. Das er ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Bauarbeiten zum Projekt „Stadtraumerneuerung Osterstraße“ im ersten Abschnitt zwi­schen Schwenckestraße und Heußweg haben begonnen. Künftig mehr Lebensqualität in der Osterstraße Aus diesem An ... mehr
Treppensteigen hält fit, Lächeln hebt die Stimmung und das Smartphone mit der anderen Hand zu bedienen, schult die Koordination. Einfach und effektiv – so lassen sich die Tipps beschreiben, mit denen das Urban Sports Lab (USL) die Men ... mehr
Bei den routinemäßigen Kontrollen des Eimsbütteler Parkbaumbestandes durch das Fachamt Management des öffentlichen Raumes wurden an einigen Bäumen zum Teil gravierende Beeinträchtigungen festgestellt. Die Bäume sin ... mehr
Auf dem Schaubild sind graphisch unter anderem die Sitzverteilung in der Hamburger Bürgerschaft, die neuen Behördenzuschnitte, die Zusammensetzung des Senats sowie das Wahlergebnis und die Wahlbeteiligung der letzten Bürgerschaftswahl  ... mehr

© 2019 Hamburgparty.de | NHL-Flair in Hamburg: Freezers testen die L.A. Kings am 4. Oktober

 


Anzeige