NEWSTICKER

Hohenhorst Park - Umgestaltung geht weiter

Die Bauarbeiten im zentralen Bereich des Hohenhorst Parks nördlich der Schöneberger Straße haben begonnen. Die noch ausstehende Umgestaltung erfolgt in einzelnen Teilschritten, so dass die Parkwege und Grünflächen auch während der Arbeiten soweit möglich benutzbar sind. In einem ersten Schritt wird die neue, aus einem Kleinspielfeld und einem Streetballfeld bestehende, Spiel- und Aktionsfläche für Kinder und Jugendliche im Bereich des alten Bolzplatzes hergestellt und eine neue Anbindung an das Haus der Jugend geschaffen. Anschließend werden nach und nach von Norden nach Süden der Eingangsbereich an der Köpenicker Straße, der Rodelhügel mit Aussichtspunkt und Streuobstwiese sowie der sogenannte „Blaue Garten“ am parkseitigen Zugang zum Einkaufszentrum am Berliner Platz realisiert. Auch die Parkwege werden saniert und wo erforderlich durch neue Wege ergänzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober, Anfang November abgeschlossen sein.

Während der Bauzeit ist mit Behinderungen zu rechnen. So kann die Nutzung einzelner Wege und Parkbereiche vorübergehend nur eingeschränkt möglich sein. Das Bezirksamt Wandsbek bittet hierfür um Verständnis. Soweit erforderlich werden Ausweichstrecken ausgeschildert.

Die Umgestaltung des Parks ist ein Projekt der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE) in Hohenhorst.
geschrieben am: 11.06.2014
Redaktion Hamburgparty.de


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Jerome Flaake, Brett Engelhardt und Daniel Taylor sind am Sonntag, 20. Februar zu Gast auf dem "Stadtwerke Lübeck Eiszauber". Von 14 bis 15 Uhr veranstalten die drei Freezers-Profis eine Autogrammstunde, um im Anschluss ihr Können bei einem Showtrain ... mehr
Die Hamburg Freezers haben die Verträge mit Aleksander Polaczek, Rainer Köttstorfer und Thomas Oppenheimer um je eine weitere Spielzeit verlängert. Die drei Spieler waren zu Saisonbeginn an die Elbe gewechselt und werden nun mindestens bis 2012 für d ... mehr
Nachdem die DEL-Profis der Hamburg Freezers bereits seit Dezember bei Fitness First trainieren, ziehen nun auch die Kufenstars von morgen nach. Die weltweite Nummer eins in Sachen Fitness ist ab sofort regionaler Fitness-Partner der Hamburg Freezers  ... mehr
Nach dem 3:0-Sieg in Krefeld haben die Hamburg Freezers bereits am Dienstag (19.30 Uhr) die Möglichkeit, weiteren Boden im Kampf um die Playoff-Ränge gutzumachen. Gegner in der o2 World Hamburg sind die zehntplatzierten Straubinger, an denen die Free ... mehr
Die Hamburg Freezers werden bis zum Saisonende auf Brett Engelhardt verzichten müssen. Der 30-jährige Stürmer zog sich am Sonnabend im Training einen Bruch des rechten Mittelfußes zu und wird dem DEL-Club voraussichtlich 6 bis 8 Wochen fehlen. Das er ... mehr
Für die deutschen Handballklubs geht es in der EHF Champions League nach der Weltmeisterschaft um wichtige Punkte im Endspurt der Gruppenphase. Nach sieben Spieltagen stehen der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen punktgleich an der Spitz ... mehr
Bei seinem ersten Clubtreffen im neuen Jahr hat der Serrahner Golfclub nochmals auf eine erfolgreiche Saison 2010 zurückgeblickt. So konnte der Club im abgelaufenen Spieljahr seine Mitgliederzahl mit über 170 Mitgliedern mehr als verdoppeln. Für dies ... mehr
Die Hamburg Freezers haben ihre Partie des 57. Spieltages mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0) gegen die Krefeld Pinguine gewonnen. Das entscheidende Tor erzielte Garrett Festerling (60.) zwölf Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit. Zudem bestätigte Schieds ... mehr
Um 10.45 Uhr hatte Benoit Laporte genug gesehen. Er beendete das Training am Donnerstag vorzeitig, hielt noch eine kurze Ansprache und schritt wenige Minuten später vom Eis - bester Laune, denn dem Trainer der Hamburg Freezers gefiel, was er gesehen  ... mehr
Rob Collins (33) wird ab der kommenden Spielzeit für die Hamburg Freezers auf Torejagd gehen. Der 33-jährige Center wechselt von den DEG Metro Stars in die Hansestadt und unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Collins absolvierte bislang 291 DEL-Spiele ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Bauarbeiten zum Projekt „Stadtraumerneuerung Osterstraße“ im ersten Abschnitt zwi­schen Schwenckestraße und Heußweg haben begonnen. Künftig mehr Lebensqualität in der Osterstraße Aus diesem An ... mehr
Treppensteigen hält fit, Lächeln hebt die Stimmung und das Smartphone mit der anderen Hand zu bedienen, schult die Koordination. Einfach und effektiv – so lassen sich die Tipps beschreiben, mit denen das Urban Sports Lab (USL) die Men ... mehr
Bei den routinemäßigen Kontrollen des Eimsbütteler Parkbaumbestandes durch das Fachamt Management des öffentlichen Raumes wurden an einigen Bäumen zum Teil gravierende Beeinträchtigungen festgestellt. Die Bäume sin ... mehr
Auf dem Schaubild sind graphisch unter anderem die Sitzverteilung in der Hamburger Bürgerschaft, die neuen Behördenzuschnitte, die Zusammensetzung des Senats sowie das Wahlergebnis und die Wahlbeteiligung der letzten Bürgerschaftswahl  ... mehr


Anzeige